CI 2018/19

CI 2018/19

1. C-Jugend 29.06.2019

Saisonrückblick

Am 30.07.2018 starteten wir mit einem Kader von 22 Kindern in das Fußballabenteuer 11er Großfeld. In den folgenden 11 Monaten absolvierten wir insgesamt 70 Trainingseinheiten bei denen 985 Kinder anwesend waren. Dies entspricht einer durchschnittlichen Trainingsbeteiligung von 14 Kindern, mit der wir sehr zufrieden sein können. Wir nahmen am Kreispokal teil und hatten es in der ersten Runde mit dem Nachbarn aus Neuwarmbüchen/Kirchhorst zu tun. In einem spannenden Spiel stand es nach regulärer Spielzeit 1:1 unentschieden. Es folgte das Elfmeterschießen in welchem wir mit 0:3 leider als Verlierer hervorgingen. In der Punktspielserie hatten wir es als jüngerer (2005/06er-Jahrgang) mit überwiegend älteren Mannschaften zu tun. Am Ende belegten wir hier mit 12 Punkten den siebten Tabellenplatz. Mehrere zweistellige Niederlagen gaben uns zum Ende der Hinserie den Anlass zur Frage, ob wir die Mannschaft vom Spielbetrieb zurückziehen und nur noch trainieren sowie Freundschaftsspiele bestreiten sollten. 90 Prozent des Teams war aber dafür weiter zu spielen. Die Entscheidung der Kinder zeigte mal wieder, dass bei uns nicht nur der Erfolg, sondern der Spaß am Fußball und die Kameradschaft im Vordergrund steht. Die zweite Saisonhälfte zeigte uns dann auch dass diese Entscheidung auch in sportlicher Sicht richtig war. Wir konnten einige Achtungserfolge erzielen. Der Höhepunkt war dabei sicherlich der 7:3-Erfolg im Spiel gegen die C-Juniorinnen von Hannover 96. Am 22. Juni fand auch wieder unser Saisonschluss mit dem schon legendären Spiel Eltern gegen Kinder statt. Zur Halbzeit führten die Eltern überraschend mit 4:0. In der zweiten Hälfte konnten die Kinder auf Grund konditioneller Vorteile das Ergebnis ausgleichen. Letztendlich gingen sie dann im Elfmeterschießen nicht unverdient als Sieger hervor.

Nach derzeitigem Stand werden wir mit 19 Spielern in die zweite C-Jugend-Saison starten. Nach den Abgängen von Tobias im September 2018 zur zweiten C-Jugend sowie Pascal im April 2019 aus persönlichen Gründen, wird Hanna zur 96-Mädchenmannschaft und Luke zur B-Jugend wechseln (müssen). Im Januar diesen Jahres kehrte Jonas nach eineinhalb Jahren vom FC Burgwedel zu uns zurück und konnte bereits in der Rückrunde für uns auf Torejagd gehen. Als sechsten Spieler, der in den letzten 2 Jahren vom FC Burgwedel zu unserer Mannschaft wechselt, begrüßen wir nun Nils Steinmetz. Wir freuen uns, dass wir mit Nils einen weiteren Torwart für unsere Mannschaft gewinnen konnten. Bereits in seinem ersten Spiel für unser Team gegen die 96-Mädchen konnte Nils wie die gesamte Mannschaft, mit einer großartigen Leistung dazu beitragen, dass wir das „Ablösespiel“ für Hanna siegreich bestreiten konnten.

Statistik:

Trainingsbeteiligung

89% Clemens
83% Jonas
81% Ole
79% Luke
77% Hanna

Spieleinsätze

20 Spiele Ole
19 Spiele Jonte und Jan
18 Spiele Clemens, Luke und Justus
17 Spiele Marc und Timm
16 Spiele Hanna und Levi

Torschützenliste

11 Tore Jonas
9 Tore Luke
2 Tore Marc
1 Tor Azad, Edwin, Hanna, Jan, Leon, Levi, Justus und Ole 

 

 

ToTo, 2019|06|29

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.